„Machtspiele sind doof – so kannst du aussteigen“

„Ich will aber…. „ „Nein, ganz sicher nicht!“ „Doch, doch, doch.!“

Ganz schön anstrengend solche Auseinandersetzungen und wenn du jetzt glaubst, dass diese „Machtspiele“ ja nur in der sogenannten „Trotzphase“ zum tragen kommen, dann hast du dich getäuscht.

Die Kämpfe verändern sich mit zunehmendem Alter, werden sprachlich meistens komplexer, doch das Spiel bleibt das Gleiche

Es sei denn, du steigst frühzeitig aus, denn in der Erziehung geht es nicht ums Gewinnen oder Verlieren, sondern darum eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Kindern aufzubauen und sie auf ihrem Weg zu begleiten.

Als Mama einer 5 und einer 10 jährigen Tochter weiß ich gerade genau wovon ich spreche 😉

Wenn du wissen willst, wie du dich erst gar nicht in diese Machtspiele zwischen dir und deinem Kind reinziehen lässt und was du tun kannst, um schnellstmöglich wieder auszusteigen, sollte es doch mal passieren, dann hör dir unbedingt meine aktuelle Podcast Folge: „Machtspiele sind doof – so kannst du aussteigen“ an.

Hier geht’s zur Podcastfolge:

Viel Spaß beim Hören!

>