Mein Kind triggert mich

„Ich könnte sie/ihn heute an die Wand picken“

Ist dir dieser Gedanke auch schon mal gegenüber deinem Kind gekommen?

Ich weiß, dass man das eigentlich nur denken und auf keinen Fall aussprechen darf,

aber wenn wir mal ehrlich sind, kenn wir doch alle diese Situationen, wo uns unser Kind zur Weißglut bringt, oder?

Fachsprachlich wird das dann gerne genannt: Mein Kind triggert mich!

Doch was hat es eigentlich genau mit diesen Triggern auf sich

und kann man irgendwas dagegen tun?

Darum geht es in meiner aktuellen Podcastfolge:

Viel Spaß beim Hören!

>